10 Gründe, warum Frauen Gewichte heben sollten

10 Gründe, warum Frauen Gewichte heben sollten

Wenn Sie eine Frau sind und das Krafttraining nicht bereits in Ihre Fitnessroutine integriert haben, möchten Sie möglicherweise Ihr nächstes Training überdenken. Die Vorteile des Gewichthebens für Frauen sind zahlreich und wichtig - von körperlich bis psychisch. Und im Gegensatz zu dem, was viele Leute denken, macht das Gewichtheben Frauen nicht sperrig. Testosteron, das wichtigste Hormon, das den Muskelaufbau unterstützt, ist bei Frauen in der Regel viel niedriger als bei Männern. Sie müssten sich sehr anstrengen und sehr gezielt trainieren, um einen Bodybuilder-Körperbau zu entwickeln. Stattdessen ist Gewichtheben für Frauen ein wertvolles Hilfsmittel, um Körper und Geist gesund zu erhalten.

Hier sind einige der Gründe, warum Gewichtheben für Frauen vorteilhaft ist.

Effektiver Fettabbau

Krafttraining ist der Schlüssel zum Fettabbau. Herz-Kreislauf-Training ist zwar auch eine wertvolle Übung, aber das Krafttraining sorgt für eine bessere Verbrennung im Kampf gegen Fett - sowohl während als auch nach dem Training. Bei einem intensiven Krafttraining bleibt der Stoffwechsel für einige Stunden erhöht, und der Körper verbrennt Fett noch lange nach dem Verlassen des Fitnessstudios.

Stoffwechselschub

Wenn Frauen älter werden, verändern sich Ihre Hormone, Ihr Stoffwechsel verlangsamt sich und natürlich verlieren Sie dann auch Muskelmasse. Zu den Vorteilen der Gewichtsreduktion für Frauen zählt die Erhöhung der Muskelmasse, die wiederum unsere Grundstoffwechselrate erhöht. Je höher unser Stoffwechsel, desto mehr Kalorien verbrennen wir den ganzen Tag.

Gute Figur

Cardio- und Ausdauertraining hilft auch bei der Gewichtsabnahme, jedoch auf Kosten von Muskel und Fett. Das zusätzliche Krafttraining hilft dabei, mageres Muskelgewebe aufzubauen und zu erhalten, wodurch es möglich wird, sowohl schlank als auch wohlgeformt zu sein.

Verbesserte Leistung

Krafttraining fördert Ihre Leistung in nahezu jeder Sportart. Unabhängig davon, ob Ihre Lieblingsaktivität Kraft, Geschwindigkeit, Beweglichkeit, Ausdauer oder eine Kombination davon ist, brauchen Sie eine solide Basis an Krafttraining. Gewichtheben fördert den Körper, indem es ihm hilft, sich an die Kräfte und die Anstrengung anderer Sportarten anzupassen und darauf zu reagieren.

Erhöhte Energie

Gewichtheben für Frauen und Männer trägt zur Steigerung der Energie und des Stoffwechsels bei. Bereits ein minimales Widerstandstraining bewirkt Stunden nach dem Training einen positiven Anstieg des Energieaufwands.

Knochengesundheit

Die körperliche Belastung ist für Frauen besonders wichtig, im Hinblick auf die Knochengesundheit. Wenn Sie älter werden, verlieren Sie sowohl Knochen als auch Muskelmasse. Krafttraining hilft beim Aufbau von Knochen und reduziert das Osteoporoserisiko. Frauen nach der Menopause haben, aufgrund hormoneller Veränderungen, ein höheres Risiko für Osteoporose. Je früher Sie mit dem Gewichtheben beginnen, desto höher sind Ihre Chancen für gesunde Knochen im späteren Leben.

Herzgesundheit

Das Krafttraining soll, in Bezug auf die Herzgesundheit, sogar noch vorteilhafter sein als das aerobe Training. Es ist allgemein bekannt, dass regelmäßiges Herz-Kreislauf-Training das Risiko für Herzkrankheiten senkt. Da Herz-Kreislauf-Erkrankungen die häufigste Todesursache von erwachsenen Frauen sind, ist ein Fitnesstraining, das Krafttraining und Herz-Kreislauf-Training kombiniert, ein wichtiger Teil des herzgesunden Lebens einer Frau.

Reduziertes Verletzungsrisiko

So wie das Gewichtheben Frauen dabei hilft, Muskeln und Knochen zu stärken, stärkt und stabilisiert es unsere Bänder und Sehnen und verbessert die Gelenkstabilität. Eine größere Stabilität führt zu einem geringeren Risiko von Stürzen und Verletzungen - sowohl während des Trainings als auch während unserer täglichen Aktivitäten.

Linderung von Stress und Depressionen

Jede Übung ist hilfreich – es ist allgemein bekannt, dass Sport zu einer Ausschüttung von Endorphinen führt, das Glückshormon hilft bei der Verringerung und Bewältigung von Stress und kann Depressionen lindern. 

Verbesserte Stärke und Vertrauen

Die Verbesserung der Leistung, durch Widerstandstrainings, zeigen sich schnell. Ihre Stärke steigt mit jedem Gewichthebetraining. Stärker zu sein erleichtert nicht nur die täglichen Aufgaben (denken Sie beim Heben von Kindern oder schweren Einkaufstüten) und verbessert Ihre sportliche Gesamtleistung, es steigert auch zwangsläufig Ihr Selbstvertrauen und Ihr Selbstwertgefühl.

Im Grunde genommen ist es leicht zu verstehen, warum Frauen Gewichte heben sollten, angesichts der unzähligen Vorteile. Nur zwei bis drei Krafttrainingseinheiten pro Woche können sich erheblich auf Ihr körperliches, geistiges und emotionales Wohlbefinden auswirken. Worauf warten Sie? Begeben Sie sich in den Kraftraum und fangen Sie heute noch an!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel