Auf zur Bikinifigur - Denn es ist nie zu spät

Die Neujahrsvorsätze sind längst vergessen und der Sommer neigt sich auch langsam dem Ende- voller Schrecken stellen viele fest, dass sie noch nicht die optimale Bikinifigur haben. Keine Sorge, es ist nie zu spät damit zu beginnen, sei es Ihre Ernährung umzustellen oder Ihre Fitness zu verbessern…

Zielsetzung:  Einige unter uns lieben den Sinn für Organisation und Disziplin, andere wiederrum besitzen kein allzu großes Durchhaltevermögen - aber mit ein paar nützlichen Ratschlägen und Übungen kann jeder lernen, wie man sich ein Ziel setzt und es erfolgreich erreicht. Ganz gleich, ob Sie einen neuen Übungsplan erstellen, einen Neujahrsvorsatz befolgen oder die Planung von Mahlzeiten zur regelmäßigen Gewohnheit machen wollen: Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich ein Ziel setzen und auch am Ball bleiben.

SMART-Zieleinstellung:

SMART ist ein Akronym für spezifisch, messbar, erreichbar, realistisch und zeitnah. Einfacher gesagt, ein SMART-Ziel ist die Art von Ziel, die Sie am ehesten erreichen werden. Wenn Ihr Ziel groß ist (sprich 60kg verlieren oder einen großen Wettbewerb gewinnen), verlieren Sie sehr schnell die Motivation, lieber mit kleinen Zielen beginnen und sich Schritt für Schritt weiterentwickeln (wie zum Beispiel 5kg zu verlieren). Wenn Sie nur selten kochen, ist es unwahrscheinlich, dass Sie bei Ihrem ersten Versuch die Mahlzeitenplanung und die Zubereitung von Mahlzeiten für einen ganzen Monat erfolgreich in Angriff nehmen. Versuchen Sie stattdessen, zwei oder drei Abendessen pro Woche vorzubereiten. Das Erzielen inkrementeller Ziele wird Ihre Motivation ankurbeln und Meilensteine auf dem Weg zur Erreichung Ihres ultimativen Ziels liefern.

2017_09_11_9999_601

Suchen Sie sich einen Trainingspartner:

Es ist viel einfacher Ihr Ziel zu erreichen und Ihre Motivation wird höher sein, wenn Menschen um Sie herum sind, die ein ähnliches Ziel haben. Treten Sie einem lokalen Sportverein oder Team bei, um Ihr Fitnessziel zu erreichen. Laden Sie Kollegen ein, mittags zu trainieren oder einige Tage in der Woche gesunde Mittagessen zu sich zu nehmen. 

Apps als Unterstützung:

Was auch immer Ihr Ziel ist, es gibt höchstwahrscheinlich eine App, die Ihnen hilft, auf dem richtigen Weg zu bleiben. Tragbare Fitness-Tracker protokollieren Schritte, Tempo, Herzfrequenz und mehr, je nach Gerät. Oder laden Sie eine App herunter, um Ihr Smartphone in einen Fitness-Tracker umzuwandeln. Meal Planning-Apps helfen Ihnen, Rezepte zu finden und zu speichern, Menüs zu planen, Einkaufslisten zu erstellen, Kalorien- und Ernährungsinformationen zu berechnen und vieles mehr.

Investieren Sie in Ihr Ziel:

Kaufen Sie die Ausrüstung, die Ihnen hilft, Ihr Ziel mit Komfort und Stil zu erreichen. Wenn Ihr Ziel Fitness ist, dann reden wir von schmeichelnder und funktioneller Sportbekleidung, einem guten Paar Laufschuhe, einem BlenderBottle® Shaker und hochwertigem Proteinpulver - oder irgendetwas anderem, das Ihre Bemühungen unterstützt. Wenn Ihr Ziel ernährungsbezogen ist, verwenden Sie gesunde Zutaten, Küchenutensilien (vgl. unsere Whiskware Küchenlinie) um die Zubereitung von Mahlzeiten effizienter zu machen, sowie elegante und widerstandsfähige Behälter für die Lagerung von Lebensmitteln und den Transport gesunder Snacks (z.B. GoStaks).

weightlifter

Es gibt nur eine wichtige Zeit: heute

Jeder Tag ist ein guter Tag, um sich ein Ziel zu setzen. Das Setzen von Zielen geschieht nicht nur zu Beginn eines neuen Jahres, an einem bedeutenden Geburtstag oder an einem anderen Tag. Die Zieleinstellung kann jederzeit, an jedem beliebigen Ort und an jedem beliebigen Tag erfolgen. Mit unseren Tipps und Tricks sollte Ihnen und Ihrem Ziel nichts mehr im Wege stehen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel