Fett verbrennen & Muskeln aufbauen: 5 Tricks, die Ihnen helfen

Das Ziel „Muskeln aufzubauen und gleichzeitig Fett zu verbrennen“ teilen viele Menschen - und manche glauben, dass dies unmöglich ist. Wir denken anders, obwohl Sie möglicherweise Ihre Herangehensweise, an Bewegung und allgemein an Gesundheit ändern müssen, um Ihr Ziel zu erreichen.

Hier sind fünf Tipps, die Ihnen dabei helfen, schlank und stark zu werden. 

Schlafen

Ausreichend Schlaf ist so wichtig, dass wir ihn ganz oben auf unserer Liste stellen. Es wird Ihnen schwerfallen, Ihre Gesundheit aufrechtzuerhalten, geschweige denn ein gesundes Maß an Muskelmasse zu erreichen, ohne ausreichend Schlaf zu haben. Während Sie schlafen, arbeitet Ihr Körper tatsächlich hart daran, sich selbst zu reparieren. Das Wachstumshormon, das den Wiederaufbau des Muskelgewebes unterstützt, wird im Schlaf freigesetzt. Das Stresshormon Cortisol wird erhöht, wenn Sie nicht genug schlafen. Cortisol blockiert das Muskelwachstum und ist eine häufige Ursache für Gewichtszunahme, insbesondere von Bauchfett. Darüber hinaus führt Müdigkeit häufig zu Heißhunger-Attacken, die die besten Ernährungspläne zunichte machen können.

Raus aus der Komfortzone

Sie trainieren jeden Tag, laufen eine Stunde lang auf dem Laufband - sehen jedoch nicht die gewünschten Ergebnisse. Woran könnte das liegen? Vermutlich stecken Sie in einer Routine und machen immer die gleichen Übungen. Verstehen Sie uns nicht falsch - die Übungen, die Sie machen sind wichtig - aber um die Wirkung, die sie auf Ihren Muskelaufbau und Ihre Fettverbrennungsziele haben können, zu steigern, müssen Sie sich aus Ihrer Komfortzone hinausbewegen. Führen Sie Intervalle, mit hoher Intensität, in Ihr Training ein, um eine bessere Verbrennung und spürbarere Ergebnisse zu erzielen

Training-Plateaus erkennen und überwinden

Morgen-Workouts

In ähnlicher Weise werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Ihr Körper nicht mehr reagiert, wenn Sie eine bestimmte Trainingsroutine für eine Weile geübt haben. Klar, Sie sind in Form, aber Tag für Tag das Gleiche zu tun, ist langweilig. Ihre Muskelaufbau- und Fettverbrennungs-Ziele sind ins Stocken geraten. Experten bezeichnen dies als Plateau, ein sicheres Zeichen dafür, dass es an der Zeit ist, Dinge zu verändern und neue Reize zu setzen, um Fortschritte in Ihrem Training zu erzielen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Fortschritte erzielen können. Beim Krafttraining können Sie die Belastung erhöhen, die Pausen zwischen den Sätzen ändern oder die Geschwindigkeit der Übung erhöhen. Bei Cardio-Workouts können Sie, wie oben erwähnt, Intervalle, mit hoher Intensität hinzufügen. Kombinieren Sie Ihre Trainingsroutine, mit verschiedenen Sportarten. Wenn Sie Radfahrer sind, tauschen Sie das Fahrrad ein- oder zweimal pro Woche gegen Laufschuhe aus. Cross-Training ist eine hervorragende Möglichkeit, Muskeln zu rekrutieren, die in Ihrem typischen Trainingsprogramm nicht beansprucht werden.

Richtige Ernährung nach dem Sport

Nach diesen intensiven Trainingseinheiten werden Sie hungrig sein. Wenn Sie versuchen, Fett zu verlieren und gleichzeitig Muskeln aufzubauen, sind Sie vielleicht der Meinung, dass eine Diät der richtige Ansatz ist. Aber Sie werden mit Ihrer neuen Trainingsroutine nicht lange durchhalten, wenn Sie sich nicht ausreichend ernähren. Die richtige Ernährung ist der Schlüssel, damit Ihr Muskelgewebe sich wiederaufbaut und regeneriert. Wählen Sie nach jedem harten Training die richtigen Kalorien, anstatt die Kalorien zu reduzieren. Bewahren Sie einen BlenderBottle®-Shaker in Ihrer Sporttasche auf und Sie haben sofort nach Ihrem Training einen Protein-Shake zur Hand. Der BlenderBottle® Radian Thermo Shaker aus Edelstahl ist eine ausgezeichnete Wahl denn mit ihm können Ihren Shake im Voraus machen und er wird immer noch erfrischend kühl sein, wenn Sie mit dem Training fertig sind.

Halten Sie sich an Ihre Ziele

Yoga ist eine der sogenannten sechs klassischen Schulen (Darshan), der indischen Philosophie. Es gibt viele Formen von Yoga, von denen einige ihre eigene Philosophie und ihr eigenes Übungssystem entwickelt haben. Einige konzentrieren sich auf körperliche Übungen (Asanas), Körperhaltungen und Atemtechniken, während sich andere auf geistige Konzentration und Askese konzentrieren.

Ein gesundes Programm, zum Muskelaufbau und zur Fettverbrennung, wird nich über Nacht Ergebnisse zeigen. Stattdessen müssen Sie geduldig und beharrlich sein, um dauerhafte Veränderungen zu sehen. Es ist leicht, sich entmutigen zu lassen, besonders am Anfang, wenn Sie den Schmerz der harten Arbeit spüren, aber noch nicht die Belohnungen ernten. Um nicht entmutigt zu werden und Ihre Motivation hoch zu halten, sollten Sie mit einem Trainingspartner ins Fitnessstudio gehen. Wenn Sie es vorziehen, alleine zu trainieren, schreiben Sie sich Ihre Fortschritte auf und schauen Sie sich den positiven Verlauf an. Machen Sie diese fünf Tipps zur Grundlage Ihres Gesundheits- und Fitnessprogramms und Sie sind auf dem besten Weg, den Kampf, um Muskelaufbau und Fettverbrennung, zu gewinnen. 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel