Sommer, Sonne, kühle Drinks - Sechs Wege cool zu bleiben, bei warmem Wetter!

 1.Gehen Sie am frühen Morgen oder späten Nachmittag nach Draußen

Die direkteste Sonneneinstrahlung haben wir vom späten Vormittag bis Nachmittag, terminieren Sie also Ihre Outdoor-Fitness-Aktivitäten vor zehn Uhr oder nach drei Uhr nachmittags. Wenn Sie sich dafür entscheiden, nach Sonnenuntergang zu trainieren, beachten Sie, dass Sie eine Stirnlampe tragen, damit Sie Ihre Schritte besser sehen können und unaufmerksame Fahrer auf sich aufmerksam machen. 

2.Trainieren Sie im Wald

Laubbäume bieten Ihnen eine kühle, schattige Umgebung, auch die Luft ist im Wald sauberer und sauerstoffreicher - Sie werden sehen, dass Sie leichter trainieren und atmen können.

3.Trinken Sie klüger

Trainieren bei warmem Wetter dehydriert Sie schneller, weil Sie beim Schwitzen Wasser verlieren, um eine optimale Körpertemperatur aufrechtzuerhalten. Achten Sie darauf, dass Sie den ganzen Tag gut mit Flüssigkeit versorgt werden, damit Sie während Ihres Fitness-Aktivität nicht die ganze Zeit Wasser trinken müssen. Denn wenige Dinge verlangsamen den Sprint so sehr wie ein voller Magen. Nach dem Sport dürfen Sie dann nach Herzenslust trinken. Für einen kühlen Drink eignet sich der Radian Thermo Edelstahl Shaker am besten, denn das Getränk bleibt auch im Sommer bis zu 24 Stunden kalt.

4. Wasserfeste Sonnencreme

Sollten Sie in der Sonne trainieren, dann achten Sie darauf ‚wasserfeste‘ bzw. ‚schweißresistente‘ Sonnencreme zu nutzen, die nicht ins Auge läuft. Denn die durchschnittlichen Sonnencremes verlieren rasch an Wirksamkeit, wenn Sie schwitzen. 

5. Achten Sie auf Ihren Kopf

Ein leichter, atmungsaktiver Hut schützt Ihre Augen und Haut vor den schädlichen UV-Strahlen. Halten Sie Ihren Kopf kühl und Sie überhitzen nicht so schnell. 

6.Raus aus der Alltagsroutine

Schließen Sie sich einem Sportteam an, das ein- oder zweimal die Woche zusammenkommt. Wenn Sie von lebenslustigen, aktiven Menschen umgeben sind, motiviert es Sie automatisch, härter zu trainieren und bessere Leistungen zu erbringen, ohne im Fitness-Studio auf Willensstärke zurückgreifen zu müssen. 

Was sind Ihre Lieblingsaktivitäten bei warmem Wetter? Teilen Sie es uns mit.

 

 

 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.